Abteilung für Muskuloskelettale Forschung Kliniken des Landkreises Neumarkt i.d.OPf.

Abteilung für Muskuloskelettale Forschung


Leiter:

Prof. Dr. med. habil. Alexander Schuh

Sekretariat:

Tel.: 09181/420-3500
Fax: 09181/420-3503
E-Mail: Alexander.Schuh@klinikum.neumarkt.de

Die Abteilung für Muskuloskelettale Forschung (ehemals: Research Unit) am Klinikum Neumarkt wurde im Januar 2006 gegründet. 

Das Klinikum Neumarkt trägt damit dem Status als Lehrkrankenhaus der Friedrich- Alexander- Universität Erlangen- Nürnberg Rechnung. Neben der hochwertigen Patientenversorgung soll damit auch die Forschung und Lehre am Klinikum ausgebaut werden. Ziel dieser Abteilung ist es, durch Studien - im Rahmen der Qualitätssicherung - die Behandlungsergebnisse unterschiedlicher Abteilungen z.B. der Abteilung für Orthopädische Chirurgie, Unfallchirurgische Klinik, Abteilung für Wirbelsäulenchirurgie zu dokumentieren und auszuwerten, um so die hohe Qualität der Patientenversorgung noch weiter zu steigern. Eine weitere Aufgabe ist die Neuentwicklung und Optimierung von medizinischen Produkten in Zusammenarbeit mit verschiedenen Projektpartnern.

Laufende Projekte:

  • Entwicklung eines Wundspreizers zur Optimierung der Frakturversorgung in der Unfallchirurgie 
  • Weiterentwicklung der Knochenbank in Zusammenarbeit mit der Abteilung für Orthopädische Chirurgie 
  • Minimierung des Blutverlustes in der Hüftendoprothetik. 
  • Untersuchung des Zusammenhanges zwischen Körpergewicht und perioperativer Komplikationen in der Knieendoprothetik 
  • Untersuchung der Ergebnisse der Calcaneusverschiebeosteotomie 
  • Optimierung der Behandlung mit Schmerzkathetern in der Schulterchirurgie 
  • Lebensqualität nach subacromialer Dekompression 
  • Analyse von Restbeschwerden nach Knie- TEP
  • Analyse der Ergebnisse der Oberflächenersatzprothese Eclipse
  • Langzeitergebnisse der operativen Behandlung der Epiphyseolysis capitis femoris 

 

Stellenangebote