Notfallzentrum Kliniken des Landkreises Neumarkt i.d.OPf.

Notfallzentrum


Willkommen im Notfallzentrum des Klinikums Neumarkt.

Die interdisziplinäre Abteilung ist die zentrale Anlaufstelle für jährlich circa 30.000 Patienten.
Hier werden Notfälle infolge akuter Erkrankung oder Verletzung durch ein kompetentes Team behandelt.

Durch die enge Verzahnung mit allen klinischen Fachbereichen des Klinikums Neumarkt wird die gegebenenfalls notwendige Weiterbehandlung sichergestellt.

Unsere medizinischen Ziele sind:

-    Stabilisierung der Patienten bei lebensbedrohlichen Erkrankungen
-    Schnelle und sichere Diagnosestellung
-    Einleitung und Planung der Therapie
-    Organisation der ambulanten oder stationären Weiterbehandlung

Bei allen Maßnahmen sind uns eine hohe Patientenzufriedenheit sowie ein leitliniengerechtes Arbeiten nach den aktuellen wissenschaftlichen Empfehlungen wichtig.

Um im Notfall für unsere Patienten ein gut abgestimmtes Behandlungskonzept zu erreichen, ist das Notfallzentrum unter anderem integraler Bestandteil verschiedener Netzwerke (Trauma Netzwerk Ostbayern TNO, Schlaganfall Netzwerk Ostbayern STENO).

Zusätzlich besteht eine enge Verzahnung mit der Intensivstation sowie der DGK zertifizierten Chest Pain Unit.

Die Behandlung wird entsprechend der Dringlichkeit und Schwere des Krankheits- oder Verletzungsbildes durchgeführt. Dies kann unter Umständen zu längeren Wartezeiten für weniger schwer erkrankte oder verletzte Patienten und Patientinnen führen.

 

Stellenangebote



Kommissarische stv. pflegerische Teamleitung (m/w/d)

für die neurologische Station

Weiterbildungsassistent Allgemeinmedizin (m/w/d)

Assistenzarzt (m/w/d)

in Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin

Werkstudent (m/w/d)

Personalmanagement

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

oder Operationstechnischer Assistent

weitere Stellenangebote