Zahlen & Fakten Kliniken des Landkreises Neumarkt i.d.OPf.

Zahlen & Fakten


Zahlen (2016)

25.609 stationäre Patienten
154.595 Pflegetage
6,0 Tage durchschnittliche Verweildauer
812 Geburten
12.884 Operationen
davon 2.980 ambulant
1.466 Beschäftigte (Stand: 31.12.2016)

 

Klinikum Neumarkt

Krankenhaus der Versorgungsstufe II (Schwerpunktversorgung nach der Novellierung des Bayerischen Krankenhausgesetzes zum 01.07.2006) mit 480 Planbetten, davon 22 Intensivbetten, und 23 tagesklinische Behandlungsplätzen

  • Lehrkrankenhaus der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • Berufsfachschule für Krankenpflege
  • Weiterbildungsstätte für Intensivpflege
  • Nierenzentrum (Betreiber: Kuratorium für Hämodialyse und Nierentransplantation)

Kooperationen mit räumlich angegliederten Praxen

  • Praxis für Strahlentherapie Frank Muckelbauer
  • Anästhesiepraxis Dr. Astrid Münch
  • Schmerzambulanz Dr. Rüdiger Schmiedl
  • Onkologische Schwerpunktpraxis Dr. Ekkehart Ladda / Dr. Simone Steinbild
  • Praxis für Neurochirurgie Dr. Michael Janka / Dr. Inge Unterpaintner
  • Praxis für Nuklearmedizin Christine Kühn
  • Praxis für Kinder- und Jugendmedizin Dr. Harald Lodes & Kollegen
  • Hebammenpraxis

Weitere Kooperationspartner

  • Ärztliche pädiatrische Versorgung - Klinikum Nürnberg  
  • Kardiologie, Elektrophysiologie, Ablationstherapie - Priv. Doz. Dr. Frank Muders (über Sekretariat Medizinische Klinik I)
  • Orth.med - Fachärzte für Orthopädie, Schulterchirurgie - Dr. Markus Pfeiffer, Dr. Peter Eibl, Dr. Alois Distler, Dr. Georg Manolikakis

Fachabteilungen

  • Medizinische Klinik I (Schwerpunkt: Kardiologie, Angiologie, Pneumologie)
  • Medizinische Klinik II (Schwerpunkte: Gastroenterologie, Onkologie, Palliativmedizin, Diabetologie)
  • Chirurgische Klinik (Schwerpunkte: Visceral-, Thoraxchirurgie) und Darmzentrum
  • Gefäßchirurgie
  • Orthopädische Chirurgie (Schwerpunkte Endoprothetik Hüfte und Knie, Gelenkeingriffe)
  • Unfallchirurgische Klinik (Schwerpunkte: Traumatologie mit Arthroskopie und rekonstruktiver Gelenkchirurgie) und Traumazentrum
  • Wirbelsäulenchirurgie (Schwerpunkte: Degenerative Erkrankungen der Wirbelsäule, Schmerzsyndrome, Neurochirurgische Notfallversorgung)
  • Frauen-Klinik (Schwerpunkte: Operative Gynäkologie, Onkologie, Geburtshilfe), Brustzentrum und Gynäkologisches Krebszentrum
  • Urologische Klinik (Schwerpunkte: Onkologie, minimal-invasive Chirurgie, Steintherapie) und Prostatakarzinomzentrum
  • Neurologische Klinik (Schwerpunkte: Schlaganfalleinheit, Anfallserkrankungen, Neuroonkologie)
  • Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin (ärztliche Leitung der interdisziplinären Intensivstation)
  • Klinik für Radiologie (Schwerpunkte: Diagnostische und interventionelle Radiologie, Strahlentherapie)
  • Hals-Nasen-Ohrenheilkunde (Belegabteilung)
  • Schmerztherapie Tagesklinik für Schmerztherapie und Schmerzambulanz
  • Abteilung für Palliativmedizin
  • Abteilung Nephrologie
  • plastische Chirurgie  
  • Kinderklinik des Klinikum Nürnberg - Außenstelle Neumarkt

Zentrale Einrichtungen

  • Zentrallabor,
  • Histologisches Labor,
  • Physiotherapie
  • Klinikumsapotheke
  • Blutkonservendepot
  • Hygienefachkraft
  • Diätberatung
  • Betriebsarzt

 

Klinik Parsberg

Krankenhaus der Versorgungsstufe I (Grundversorgung nach der Novellierung des Bayerischen Krankenhausgesetzes zum 01.07.2006) mit 50 Planbetten

Kooperationen mit räumlich angegliederten Praxen

  • Augenarztpraxis Dr. Faßbender und Dr. Dr. Aurig
  • Kinderarztpraxis Dr. Brendel
  • Orthopädische Praxis Dr. Seelus und Dr. Hocke 

Weitere Kooperationspartner

  • Tagespflege Parsberg des BRK Kreisverband Neumarkt i.d.OPf.
  • REHA-Werkstatt Parsberg 
  • Sanitätshaus Sippl

Fachabteilungen

  • Fachklinik für Innere Medizin
  • Akutgeriatrie 

Zentrale Einrichtungen

  • Röntgen inkl. CT
  • Labor
  • Physiotherapie
  • Endoskopie 

 

Stellenangebote