Akutgeriatrie Klinikum Neumarkt

Akutgeriatrie


"Jeder möchte lange leben, aber keiner will alt werden."
Jonathan Swift

Die Akutgeriatrie am Klinikum Neumarkt (Medizinische Klinik III) bietet ihren Patienten neben der medizinischen Versorgung auch eine psychologische Betreuung. Die Durchführung einer psychologischen Eingangsdiagnostik (hinsichtlich möglicherweise vorhandener kognitiver Einbußen sowie affektiver Störungen) gehört zum festen Behandlungsstandard und dient einer individuell auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten des einzelnen Patienten abgestimmten, multiprofessionellen Behandlungsplanung. Zudem besteht bei Bedarf auch die Möglichkeit für Einzelgespräche zur Unterstützung bei der akuten Krankheitsverarbeitung sowie generellen Lebensproblemen. In einzelnen Fällen können auch spezielle therapeutische Methoden wie kognitives Training, Entspannungsübungen oder Strategien zur Schmerzbewältigung angeboten werden. Das Gesamtziel besteht in einem ganzheitlichen Behandlungsangebot für alle unsere Patienten.

Ansprechpartnerin für diesen Bereich:

Frau Dipl. - Psych. Bernadette Dölling
 

Stellenangebote



Stellvertretende pflegerische Teamleitung Unfallchirurgie (m/w/d)

...am Klinikum
als Elternzeitvertretung mit einem Beschäftigungsumfang von 75-100%.

Stellvertretende pflegerische Teamleitung Akutgeriatrie (m/w/d)

...am Klinikum
als Elternzeitvertretung in einem Beschäftigungsumfang von 75-100%.

Oberarzt (m/w/d)

...am Klinikum
Innere Medizin / Kardiologie

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

...am Klinikum
bzw. Anästhesietechnischer Assistent (ATA) für die Anästhesie-Pflege

Diabetesberater DDG (m/w/d)

...am Klinikum
in 50 % Teilzeit

weitere Stellenangebote